Gemeinschaftliches Wohnen

Herzlich Willkommen

Unser Team des Gemeinschaftlichen Wohnens besteht aus erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern mit einschlägigen Zusatzkenntnissen.

"Eine freundliche Atmosphäre in Deinem Haus ist die beste Grundlage für Dein Leben"
Dalai Lama

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt

Ein Angebot, in dem Sie als Mensch mit allen Facetten und ihrer Einzigartigkeit wahrgenommen und behandelt werden! In unseren Wohneinrichtungen gibt es unzählige Möglichkeiten, um ihren Alltag zu gestalten. 

Sie können sich im Sommer auf unseren Terrassen ausruhen oder in der Ergotherapie ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen kreativ tätig werden. 

In den vier Wohngruppen werden Alltagstätigkeiten geübt, um eine größtmögliche Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu entwickeln und zu fördern. 

Die Sozialtherapeutische Wohnstätte "Balance"

Die Sozialtherapeutische Wohnstätte " Balance" ist eine gemeinschaftliche Wohnform im Stadtteil Rauschwalde.

In 4 Wohngruppen mit je 8 Plätzen, vorwiegend in Einzelzimmern, bieten wir Menschen mit seelischer Beeinträchtigung Unterstützung beim Wohnen und in allen Bereichen des täglichen Lebens unter Wahrung größtmöglicher Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Teilhabe.

Das Konzept

  • Wir begleiten und unterstützen Sie in allen Bereichen des täglichen Lebens, z.B. Haushaltsführung, Behördenangelegenheiten

  • Wir gestalten mit Ihnen einen individuellen Plan zur Tagesstruktur (z.B. in unserer Ergotherapie)

  • Wir unterstützen Sie bei der Nutzung externer Beschäftigungs, - Arbeits, - und Rehamöglichkeiten. (z.B. in einem Tageszentrum, einer RPK, einer Zuverdienstfirma, einer WfbM)

  • Wir unterstützen Sie beim Umgang mit Ihrer Erkrankung

  • Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

Die Außenwohngruppen

Zur STW "Balance" gehören eine Außenwohngruppe (AWG) und eine Wohngruppe für ältere Menschen (SAWG). Sie befinden sich zentral in der Nähe des Stadtzentrums auf der Querstr. 9/10.

In der AWG wohnen Menschen, die schon vielfältige Fähigkeiten im Alltag besitzen. Voraussetzung ist die Bereitschaft zur Teilhabe an einer tagesstrukturierten Maßnahme.

In der SAWG leben Menschen, die in der Regel älter als 55 Jahre sind, die aufgrund ihres Alters und ihrer Erkrankung keiner regelmäßigen Tätigkeit mehr nachgehen und die ein erhöhtes Bedürfnis nach Ruhe und einer altersentsprechenden homogenen Gruppe als in der STW haben.

Wie könne Sie einen Platz bekommen?

Aufgenommen werden erwachsene Menschen, die aufgrund ihrer seelischen bzw. psychischen Beeinträchtigungen und Ihren Teilhabemöglichkeiten eingeschränkt sind und nicht, oder nicht mehr alleine, bzw. in einer eigenen Wohnung leben können. Nicht aufgenommen werden Menschen mit einer Suchterkrankung, Pflegebedürftigkeit oder der Notwendigkeit einer geschlossenen Unterbringung.

Wenn Sie Interesse an einem Platz in unserem vielseitigen Angebot haben, rufen Sie uns an. Gern können Sie sich bei einer Besichtigung und in einem persönlichen Gespräch beraten lassen.

Adressen

Initiative Görlitz gGmbH
Sozialtherapeutische Wohnstätte "Balance"
Carolusstraße 43
02827 Görlitz

Initiative Görlitz gGmbH
Außenwohngruppen
Querstraße 9/10, 
02826 Görlitz

Telefon

Tel: (0 35 81) 73 69 172
Fax: (0 35 81) 73 69 177


AWG / SAWG
Tel: (0 35 81)  87 84 88
Fax: (0 35 81) 87 82 487

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen